Siemens TT60103 Langschlitztoaster test 2017

Siemens TT60103 Langschlitztoaster

Siemens TT60103 Langschlitztoaster
8.6

Design

8.0 /10

Bedienkomfort

8.8 /10

Preis-Leistung

9.0 /10

Toast Test

8.4 /10

Pro

  • schönes schmales Design
  • jeder Art von Brot passt

Contra

  • hebt normales Toast nicht weit genug an

Siemens TT60103 Langschlitztoaster im Test

Gewicht: 2 Kg

Leistung: 900 Watt

Maße: 15 x 43 x 19,5 cm

der Siemens TT60103 Langschlitztoaster st ein relativ billiges Gerät, sieht dafür aber erstaunlich gut aus. Geliefert wird er in einem sehr schönen Schwarz und er sieht fast aus wie ein Designerstück. Die Bedienelemente sind zudem alle sehr leichtgängig. Trotzdem wirkt alles stabil und man kann beim Schütteln des Toasters nichts klappern hören. Toll ist auch das trotz des schmalen Designs noch ein Weg gefunden wurde einen Brötchenaufsatz einzubauen. Auch dieser wirkt sehr stabil und gut verarbeitet.

Man kann bei dem Siemens TT60103 Langschlitz Toaster aus 6 verschieden Bräunungsgraden auswählen und der Toast gelingt hervorragend. Es wird schön gold-braun und hat keine dunklen oder hellen Ecken. Ein Problem wie bei vielen anderen Toastern ist nur, dass wenn man mehrere Toasts hintereinander macht, diese immer dunkler werden trotz gleichbleibender Einstellungen.

Wirklich toll ist, aber das fast jede Art von Brot in den Siemens TT60103 Langschlitztoaster passt. So kann man nicht nur normales Toast, sondern auch American Toast oder auch normale Brotscheiben rösten. Einziges Problem ist, dass die Toastleistung dieses Gerätes nicht all zu stark ist, so muss man schon etwas länger auf sein Toast warten. Auch das herausholen von normalen Toastscheiben ist nicht ganz ideal geregelt. Ist es fertig wird es nur soweit angehoben, dass es mit der Toasteroberkannte abschließt. Deshalb muss man entweder extra die Hebefunktion verwenden oder versuchen den Toast mit Fingerspitzengefühl aus dem Toasterschlitz zu angeln.

Über den Siemens TT60103 Langschlitz Toaster kann man kaum meckern. Er sieht gut aus macht seine Aufgabe auch sehr gut bis auf wenige kleine Fehlkonstruktionen. Dafür ist aber der Preis auch recht günstig und die Qualität der Verarbeitung erstaunlich gut. Da kann man sich auch mal mit einer etwas umständlicheren Toastentnahme zufriedenstellen.