Bosch MSM6B150 Stabmixer Test 2017

Bosch MSM6B150 Stabmixer

Bosch MSM6B150 Stabmixer
7.7

Power

8.3 /10

Verarbeitung

6.8 /10

Preis-Leistung

8.1 /10

Mixtest

7.6 /10

Pro

  • billig
  • liegt gut in der Hand

Contra

  • recht laut
  • nicht für Langzeitgebrauch

Bosch MSM6B150 Stabmixer im Test

Gewicht: 712 Gramm

Maße: 6,1 x 6,1 x 37,4 cm

Leistung: 300 Watt

Der Bosch MSM6B150 Stabmixer sieht recht schlicht, aber trotzdem gut aus. Er wird in weiß geliefert und wird deshalb schnell dreckig.Als Zubehör Im Lieferumfang ist zudem nch ein Mixbecher mitgeliefert. Da der Pürierstab super günstig ist, hätte man das eigentlich kaum erwartet. Auch die Verarbeitung passt auf den ersten Blick und die Teile scheinen von guter Qualität zu sein.

Die Mixleistung überzeugt bei dem Bosch MSM6B150 Stabmixer allerdings nur zunächst. Relativ schnell werden die Klingen des Pürierstabes stumpf und schaffen es nicht mehr das Obst und Gemüse richtig zu zerkleinern. Wo er vorher sogar ganze Karotten zerstückeln konnte, klappt dies nur noch mit höchster anstrenung bei gekochtem Gemüse und selbst dann ist es fast unmöglich eine Suppenkonsistenz zu erreichen.

Zudem macht der Stabmixer auch noch relativ viele lärm. Zwar liegt er gut in der Hand, aber auch das Gewicht ist für eine gutes Gerät einfach zu hoch. Dafür lässt er sich wenigstens zimlich gut reinigen. Seine Teile lassen sich auseinander nehmen und notfalls auch in die Spülmaschiene stecken. Leider geht der Pürierstab auch relativ schnell kaputt, sodass man nicht lange Freude an dem ja eigentlich recht starken Motor.

Insgesamt ist der Bosch MSM6B150 Stabmixer wirklich ein schnäppchen, doch er dient nicht als dauer Gerät. So sollte man ihn sich als Zwischenlösung zulegen, wenn diese schnell gebraucht wird, weil der alte Pürierstab gerade kaputt gegangen ist.