Klarstein MKS13 Minikühlschrank Test 2017

Klarstein MKS13 Minikühlschrank

Klarstein MKS13 Minikühlschrank
8

Energieeffizienz

6.7 /10

Kühlleistung

7.1 /10

Langlebigkeit

8.4 /10

Design / Aufteilung

9.7 /10

Pro

  • komplett leise
  • tolles Design

Contra

  • enormer Energieverbrauch
  • schlechte Kühlleistung

Klarstein MKS13 Minikühlschrank im Test

Maße: 45 x 38 x 47 cm

Volume: 36 Liter

Jährlicher Energieverbrauch: 181 Kilowattstunden

Der Klarstein MKS13 Minikühlschrank ist eigentlich für die gewerbliche Raumausstattung in Hotels, Herbergen oder Bars gedacht. Man kann ihn sich aber auch zur Aufwertung der eigenen Wohnung zulegen. Er kommt in einem edlen Matt schwarz und mit der leicht verspiegelten Glastür wird er zum echten Hingucker. Durch die Tür kann man den gesamten Innenraum und dessen Inhalt betrachten. Der Innenraum wird beim Öffnen der Tür mit einer LED Lampe beleuchtet.

Zunächst zu der großen Stärke des Klarstein MKS13 Minikühlschranks. Er ist einfach komplett Geräuschlos. Man hört nicht einmal das leiseste gluckern oder Summen. Deswegen auch seine hervorragende Eignung für Hotelzimmer, da man mit ihm Problemlos und ungestört neben ihm Schlafen kann. Durch seine kompakte Bauweise passt er auch fast in jedes Zimmer. Im Lieferumfang ist ein Einschub enthalten, mit dem man 2 Abteile im Innenraum des Kühlschranks abtrennen kann.

Leider hat der Klarstein MKS13 Minikühlschrank auch einen horrenden Energieverbrauch. Er wurde in der Energieklasse B eingestuft und hat einen jährlichen Energieverbrauch von 181 Kilowattstunden. Das ist mehr als das Doppelte was vergleichbare Geräte verbrauchen. Bei diesem extremen Stromaufwand würde man auch eine überragende Kühlleistung erwarten doch das ist nicht der Fall. Für mehr als Getränke reicht die Kühlleistung nicht, die den Innenraum auf minimal 12-15 Grad herunter kühlen kann. Die Temperatur lässt sich bei dem Gerät übrigens auch nicht einstellen.

Stellt man ungekühlte Getränke in den Klarstein MKS13 Minikühlschrank brauchen sie zudem eine unglaublich lange Zeit bis sie eine angenehm kühle Temperatur erreicht haben. Insgesamt verzaubert der Klarstein MKS13 Minikühlschrank einen mit seinem Design und großem Sichtfenster und wirkt auch sonst sehr stabil bis auf die Scharniere die etwas wackelig wirken. Die Kühlleistung reicht leider nur für Getränke und braucht zu herunterkühlen ziemlich lange. Doch das große Plus des Gerätes ist die absolute Lautlosigkeit. Sollte das ihr Hauptkriterium für den kauf eines Minikühlschrankes sein, da er z. B. In einem Schlafzimmer stehen sollte, könnte der Klarstein MKS13 genau das richtige für Sie sein.