Adler MiniBackofen Test 2017

Adler Minibackofen

Adler Minibackofen
7.8

Langlebigkeit

7.3 /10

Design

6.9 /10

Benutzerfreundlichkeit

8.5 /10

Pizza test

8.3 /10

Pro

  • passt überall hin
  • super Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • zu klein für viele Pizzen
  • Backrost ist schwer zu entnehmen
  • kein Krümmelblech

Adler Minibackofen

Maße:37 x 22 x 20 cm

Gewicht:

Watt: 1000 Watt

Der Adler Minibackofen ist wirklich einer der kleinsten Miniöfen die wir kennen. Das negative daran ist natürlich das nicht alles rein passt. So kann man zum Beispiel keine handelsübliche Pizza in dem Ofen machen, da sie einen Durchmesser von 26 cm hat. Aber es gibt ja noch genug alternativen wie Pizzabaguetts, Minipizzen, Brötchen, Lasagne oder Frühlingsrollen. Die Größe hat auch Vorteile, denn das Gerät lässt sich nicht nur superleicht einpacken und mitnehmen, sondern es passt auch überall hin. Selbst in einem Wohnwagen würde man für den Adler Minibackofen platz finden.

Wie es für Miniöfen üblich ist, hat auch der Adler Miniofen 3 Schalter zum Regeln von Temperatur, Backeinstellung und einem Timer. Es gibt die üblichen drei Backeinstellungen Oberhitze, Unterhitze und Ober- und Unterhitze. Der Timer geht bis maximal 60 Minuten und schaltet den Ofen nicht automatisch ab, sodass man trotzdem wachsam sein muss. Die Temperatur ist sehr schön konstant und es brennt nichts an. Probleme gibt es nur wenn man heißere Sachen in dem Ofen machen will, da er dann oft zu früh aufhört zu heizen und der Inhalt kalt bleibt.

Dennoch kann man bei dem niedrigen Preis wirklich nicht drüber meckern. Im Lieferumfang sind auch leider nur das üblich Backblech und ein Backrost enthalten. Oft gibt es Probleme beim herausnehmen des Rostes, da er beim Öffnen nicht von alleine nach vorne kommt. So ist es selbst mit Backhandschuhen relative schwer das Essen aus dem Ofen zu bugsieren.

Insgesamt ist der Adler Minibackofen, obwohl er einige Fehler hat, doch ein tolles Gerät und der Preis durchaus gerechtfertigt. Bei einem so billigen Miniofen haben wir auch nicht so hohe Ansprüche, wenn er das Essen gleichmäßig warmmacht und nichts verbrennt sind wir zufrieden. Das tut der Adler Minibackofen und zwar ohne Ausnahmen.